Der Inhalt einer Website

Mehr Erfolg mit der eigenen Website - Teil 2

Mit interessanten Inhalten wird eine Website für viele Besucher deutlich mehr Nutzwert haben und wahrscheinlich auch eine bessere Position in Suchmaschinen erzielen.

Im Idealfall haben Sie ein Alleinstellungsmerkmal wie z.B. Dienstleistungen oder Produkte, die es nur bei Ihnen gibt. Etwas schwieriger wird es schon, wenn Sie Dienstleistungen oder Produkte anbieten, die auch viele Mitbewerber im Angebot haben. Hier spielen interessante Inhalte eine ganz besondere Rolle, um sich positiv von anderen Marktteilnehmern abzuheben. Kunden können Angebote schließlich mit wenigen Klicks vergleichen und da liegt es auf der Hand, dass Websites mit überzeugenden und vertrauensbildenden Inhalten deutlich leichter zur Kontaktaufnahme oder Bestellung motivieren.

 „Die besten Ideen kommen mir, wenn ich mir vorstelle, ich bin mein eigener Kunde.“

Charles Lazarus

Informieren Sie Ihre Besucher so umfangreich wie möglich über die Vorteile Ihrer Dienstleistungen oder Produkte und geben Sie auf Ihrer Website regelmäßig nützliche Anregungen und Tipps.

Wenn Sie über entsprechende Erfahrung verfügen, kennen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) von Kunden bereits und können diese für neue Interessenten schon auf der Website beantworten. Damit bieten Sie nicht nur einen guten Service – Sie selbst und Ihre Kunden sparen auch viel Zeit, weil der Aufwand für die Beantwortung via Telefon oder E-Mail sich für Sie deutlich reduziert und für Kunden keine Wartezeiten entstehen.

Ein Beispiel

Sie lesen gerade diesen Artikel, weil Sie sich Gedanken über Ihre Website machen und dazu einige Informationen von Experten benötigen. Wenn Sie unsere Website etwas intensiver durchsehen, finden Sie viele weitere Tipps.

Natürlich könnten wir auch kurz und knapp in der Superlative schreiben, dass wir für alle angebotenen Dienstleistungen sinngemäß „die Besten“ sind, aber das wäre ziemlich unglaubwürdig. Zum einen gibt es immer Menschen oder Unternehmen, die es besser können und zum anderen ist es gar nicht unser Ding, auf die Tonne zu hauen oder Versprechen zu geben, die wir dann nicht halten können. Warum machen wir das also?

  • Weil Interessenten sich über die Inhalte unserer Website selbst davon überzeugen können, dass wir entsprechende Kompetenzen haben und einen guten Kundenservice bieten möchten (das also nicht einfach nur behaupten).
  • Zudem können Interessenten über die Informationen auf unserer Website viel leichter beurteilen, ob wir als geeigneter Dienstleister überhaupt in Frage kommen. Für eine gute Zusammenarbeit sollten nämlich einige Parameter passen und die Inhalte auf dieser Website bilden recht gut ab, wie wir denken und arbeiten.
  • Weil unsere Bestandskunden viele Zusammenhänge noch besser verstehen und weiterführende Informationen jederzeit auf dieser Website abrufen können.

Es gibt aber noch einen weiteren Grund, für den wir etwas mehr ausholen müssen:

Weil wir neue Interessenten über Suchmaschinen nur dann erreichen, wenn Inhalte etwas mehr in die Tiefe gehen und wir nützliche Informationen bereitstellen. Es gibt tausende IT-Dienstleister im Land und wenn nur ein „Hallo, uns gibt es auch“ auf der Website zu lesen ist, dann ist das ziemlich dünn – aber das würde ohnehin niemand lesen, weil unsere Website damit wohl kaum in Suchmaschinen gefunden wird.

In diesem Zusammenhang geht es übrigens nicht darum, dass jemand unseren Namen in Suchmaschinen eingibt, denn dabei wird ja schon gezielt nach uns gesucht. Das geschieht im Regelfall, wenn man uns bereits kennt oder schon mal von uns gehört hat.

Wir meinen damit vielmehr Interessenten, die nach einer bestimmten Lösung oder nach einem passenden Dienstleister suchen und über ihre eingegebenen Fragen oder Stichworte über Suchmaschinen zu uns auf die Website kommen. Das ist der Zeitpunkt, wo sich „Unbekannte“ ein erstes Bild von unserem Unternehmen machen können und bei entsprechendem Bedarf und überzeugenden Inhalten auch zu Interessenten werden können.

Das funktioniert auch bei Ihnen!

Sie können das alles sehr leicht auf Ihr Unternehmen adaptieren und werden bei der Umsetzung schnell erkennen, wie motivierend umfangreiche und interessante Inhalte auch für Sie selbst sind. Schon oft haben uns Kunden berichtet, dass sie ihr eigenes Unternehmen dabei neu entdeckt und ganz frische Ideen entwickelt haben.

Zusammenfassend können Ihnen die folgenden Punkte dabei helfen:

  • Nach welchen Begriffen könnte -bezogen auf Ihre Branche- in Suchmaschinen typischerweise gesucht werden und welche Informationen können Sie dazu bereitstellen?
  • Warum sollten sich Interessenten dazu entscheiden, Sie zu kontaktieren?
    (Werden Ihre Argumente klar auf der Website kommuniziert?)
  • Welche typischen Fragen zu Ihren Dienstleistungen oder Produkten können Sie bereits auf Ihrer Website beantworten?
  • Welche Inhalte oder Fachartikel können für Ihre Kunden und Interessenten sehr nützlich sein?
  • Haben Sie ausreichend professionelles Bild- und Textmaterial oder ist dafür Unterstützung notwendig?
Mehr Erfolg mit der eigenen Website

Denken Sie bitte daran, Ihre veröffentlichten Inhalte regelmäßig zu sichten, um gegebenenfalls Aktualisierungen oder Ergänzungen einzubinden. Wenn Sie eine erfolgreiche Website betreiben möchten, sollten Updates (Inhalt und Technik) ohnehin einen ganz festen Platz im Terminplaner haben. Es ist in jedem Fall sinnvoll, neue Inhalte rechtzeitig mit genügend Vorlaufzeit zu planen, um Schnellschüsse zu vermeiden.

Weiterführende Informationen aus dem Bereich Mehr Erfolg mit der eigenen Website

Wenn Sie Unterstützung für Ihre neue Website benötigen, vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin. Sie erreichen uns über die Rufnummer 040 – 66 85 03 16.

-Anzeige-