Der Wartungsservice für WordPress-Websites

Archivierung, Backups und Updates ganz entspannt

Erfahrungsgemäß werden Backups von Websites sowie wichtige Updates für Plugins und Themes besonders häufig vergessen. Ist eine Website erst einmal fertig, läuft´s ja prima und zu gern wird der alte Leitsatz „Never change a running system“ in den Raum geworfen. Doch so einfach sollte man dieses Thema auf keinen Fall betrachten, denn WordPress-Websites bestehen aus vielen verschiedenen Komponenten wie z.B. Datenbanken, Layoutvorlagen (Themes) und funktionalen Erweiterungen (Plugins).

Das technische Zusammenspiel im Hintergrund einer Website ist komplex und bedeutet in der Summe zigtausend Zeilen Programmcode, der wie auch bei Anwendungssoftware niemals ganz fehlerfrei sein kann. Fehler im Programmcode können sicherheitskritisch werden, Fehlfunktionen auslösen oder eine aufwendig erstellte Website völlig zerstören. Durch den ständigen technischen Fortschritt können zudem Inkompatibilitäten entstehen, wenn beispielsweise veraltete Plugins verwendet werden.

Aus vorgenannten Gründen sind Backups und regelmäßige Updates besonders wichtig, weshalb diese Aufgaben unbedingt einen festen Platz im Terminkalender haben sollten!

Backups

Full Service für alle Wartungsaufgaben

Für Kunden, die sich nicht selbst mit einer zeitintensiven Wartung ihrer Website beschäftigen möchten, bieten wir folgende Serviceleistungen:

  • Regelmäßige Archivierung und Backups der Datenbanken
  • Regelmäßige Archivierung, Backups und einpflegen der verfügbaren Updates von WordPress Themes
  • Regelmäßige Archivierung, Backups und einpflegen der verfügbaren Updates von WordPress Plugins
  • Testen auf korrekte Funktionalität nach jedem Update

Mögliche Wartungsintervalle

  • Monatlicher Turnus
    Für Websites mit Mitglieder-/Kundenbereichen und häufigen Aktualisierungen empfohlen
    EUR 29,- je Monat und Projekt
  • Quartalsmäßiger Turnus
    Für Websites, die nicht sehr häufig mit neuen Inhalten aktualisiert werden
    EUR 59,- je Quartal und Projekt

Sie erhalten nach jedem Wartungslauf ein Wartungsprotokoll via E-Mail. Sollte ein Theme- oder Plugin-Update von Drittanbietern Fehler bei der Ausgabe der Website erzeugen, spielen wir Ihnen das letzte Backup sofort ein, damit Ihre Website wie gewohnt erreichbar bleibt. Backups werden standardmäßig 6 Monate archiviert und können bis zu 18 Monate ohne Aufpreis im Archiv bleiben. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive 19% Umsatzsteuer. Preise für Multisites bzw. mehrere Domain-Projekte auf Anfrage.